Kooperation mit AES

KBVJ / VAB-KF: KBVJ steht für Kooperatives Berufsvorbereitungsjahr.

In Kooperation mit der Albert-Einstein-Schule Ettlingen  und der  Bertha-von-Suttner-Schule Ettlingen führen wir

seit Beginn des Schuljahres 2003/2004 das zweijährige KBVJ durch.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 der Carl-Orff-Schule besuchen an einem Tag der Woche

die Albert-Einstein-Schule / Bertha-von Suttner-Schule.

Dort werden sie in den Werkstätten von einer Technischen Lehrerkraft unterrichtet.

Im  zweiten Jahr wechseln die Schüler an die Albert-Einstein-Schule / Bertha-von Suttner-Schule ins KBVJ.

Begleitet werden sie von Lehrkräften der Carl-Orff-Schule, die in der Berufsschule das Fach Deutsch unterrichten.

Ziel ist es, die Schüler intensiv auf die Zusatzprüfung vorzubereiten.

Dieser Abschluss entspricht dem Hauptschulabschluss.

Im KBVJ spielt die Verzahnung mit Praktika eine wichtige Rolle.

So wird ein Tagespraktikum über das Schuljahr hinweg angeboten,

um den Schülerinnen und Schülern den Übergang in Ausbildung bzw. Arbeitsleben zu erleichtern.

Seit dem Schuljahr 13/14 führt das KBVJ den Namen VAB - KF (Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf in Kooperation mit der Förderschule).